Datenschutzerklärung

 

Ich stimme zu, dass meine persönlichen Daten, nämlich Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zum Zwecke der persönlichen Kontaktaufnahme, der Einladung zu Veranstaltungen und der Zusendung von relevanten Informationen und Werbenachrichten zu thematisch relevanten Themen verarbeitet und an Wolfgang Sipöcz übermittelt werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit schriftlich mittels Brief oder elektronisch per E-Mail unter wsip@gmx.at widerrufen.

Weiters habe ich als Betroffene oder Betroffener das Recht auf Auskunft, welche Daten von mir verarbeitet werden, auf welche Weise dies erfolgt, und dass meine Daten berichtigt werden, sollten sie fehlerhaft sein, eine Löschung meiner Daten, Widerspruchs und Widerrrufsrecht, das Recht auf Datenübertragbarkeit, und Beschwerdemöglichkeit.

Kontakt mit mir

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für Terminvereinbarungen gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Falls Sie eine Löschung wünschen, können Sie dies jederzeit schriftlich beantragen. Über die Löschung werde ich Sie dann letztmalig kontaktieren.

Cookies

Meine Websites verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Cookies werden dazu genutzt, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben bzw. den Browser so einstellen, dass Cookies beim Beenden gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Websites eingeschränkt sein.

Link zu den AGBs